Datenschutz

Land und Forstbetriebe Österreich Logo

Datenschutzerklärung der Land&Forst Betriebe Österreich

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Online Auftritt. Datenschutz und Informationssicherheit nehmen für die Land&Forst Betriebe Österreich (LFBÖ) einen hohen Stellenwert ein. Die Land&Forst Betriebe Österreich beachten im Umgang mit personenbezogenen Daten die relevanten Vorschriften des Datenschutzes. Dazu treffen wir in unserem Verantwortungsbereich alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen.

Allgemein ist die Nutzung unserer Webseite in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die vorliegende Erklärung informiert im Detail, wie wir auf unserem Webportal www.landforstbetriebe.at mit personenbezogenen Daten umgehen.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Art. 6 Abs 1 DSGVO zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • für den Versand von E-Mails/Newslettern
  • zur Beantwortung von Anfragen
  • für die Zurverfügungstellung von Services wie Auskünfte oder die Bereitstellung von Unterlagen
  • für Aufgabe und Veröffentlichung von Anzeigen
  • zur Auftragsverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie es für die Erreichung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist, beziehungsweise wie es zur Wahrung rechtlicher Ansprüche, zur Verfolgung von Rechtsverletzungen sowie zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen notwendig ist (u.a. nach § 132 BAO, § 1489 ABGB, Aufbewahrung Geschäftskorrespondenz).

Soweit für die rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung erforderlich ist, holen wir vor der Verarbeitung Ihre ausdrückliche Zustimmung ein und informieren über deren Verarbeitung.

Cookies

Bei Nutzung unseres Webauftritts werden sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Endgerät gespeichert. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält den Namen der Domain, von der die Cookie-Daten gesendet wurden sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen („Cookie-ID“). Cookies helfen uns dabei, unseren Webauftritt zu verbessern und Ihnen optimierte Services anbieten zu können. Wir setzen Cookies in Übereinstimmung mit der anwendbaren Rechtslage ein (Art 5 Abs 3 ePrivacy-RL; § 96 Abs 3 TKG 2003). Wenn der alleinige Zweck die Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein Kommunikationsnetz ist, oder, wenn dies unbedingt erforderlich ist, damit wir einen Dienst, der vom Benutzer ausdrücklich gewünscht wurde, zur Verfügung stellen können, werden Cookies ohne Ihre vorherige Einwilligung verwendet bzw. gesetzt. Vor der Verwendung aller anderen Cookies, die einen Personenbezug haben, holen wir Ihre Einwilligung ein, und zwar über Ihr aktives Verhalten.

Die Land&Forst Betriebe Österreich verwenden zugleich auch dauerhafte Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie die Website des Verbandes erneut besuchen. Diese dauerhaften Cookies können Sie jederzeit manuell in Ihrem Browser löschen.

Der Einsatz von Cookies kann durch entsprechende Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Sofern Ihr Browser die "Do-Not-Track"-Technik unterstützt und Sie diese aktiviert haben, wird über Ihren Besuch kein Nutzungsprofil erstellt. Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung der Cookies die Funktionalität unserer Webseiten einschränken kann. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren.

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics

Zur Verbesserung unseres Web-Auftrittes werden statistische Daten zur Nutzung erhoben und verarbeitet. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist berechtigtes Interesse (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f). Zu den Aufgaben der Land&Forst Betriebe Österreich zählen unter anderem Öffentlichkeitsarbeit jedweder Art. Die mit dieser Verarbeitungstätigkeit verbundene Datenverarbeitung ist zur Erfüllung dieser Aufgaben erforderlich.

Die Webseite www.landforstbetriebe.at verwendet "Google Analytics", ein Web-Analysewerkzeug der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"), um das Angebot für die Besucher noch spezifischer auszurichten. Google Analytics bedient sich ebenfalls sogenannter Cookies, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine Analyse der Website zu ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird durch die von dieser Website verwendeten "IP-Anonymisierung" automatisch gekürzt/anonymisiert, sobald Google Ihre IP-Adresse erhält.

Basierend auf diesen Informationen und im Auftrag vom Website-Betreiber erstellt Google für die Land&Forst Betriebe Österreich Reports über die Website-Aktivitäten und weiterer mit der Internetnutzung in Verbindung stehender Dienstleistungen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivität zusammenzustellen.

Empfänger der Daten sind IT-Dienstleister, die wir zur Durchführung dieser Verarbeitungstätigkeit heranziehen.

Sie haben die Möglichkeit die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser zu verhindern. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, die Erfassung dieser Cookies durch Google Analytics zu verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (zur Deaktivierung können Sie auch alternativ auf Google Analytics deaktivieren – klicken). Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie auf http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie durch die Deaktivierung der Cookies sowie Google Analytics unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor genannten Zweck einverstanden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb des Online-Angebotes unserer Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (im Folgenden „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, um Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers zu senden.

Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, falls der jeweilige Dritt-Anbieter die IP-Adresse, z.B. für statistische Zwecke, speichert. Bitte informieren Sie sich daher beim jeweiligen Dritt-Anbieter über dessen Datenschutzrichtlinien. Wir erachten den Einsatz dieser Anbieter als berechtigtes Interesse, da ohne die Nutzung von Links das Internet keinen Sinn ergäbe.

Plugins sozialer Netzwerke auf unserem Webauftritt

Wir haben Plugins der nachstehenden sozialen Netzwerke eingebunden: Facebook, Youtube, Twitter. Unser Webauftritt bietet Ihnen die Möglichkeit, mittels sogenannter „Social Bookmarks“ Links zu unseren Inhalten auf Social Media Plattformen zu teilen, wobei zunächst keine personenbezogenen Daten an diese Anbieter übertragen werden. Nur wenn Sie auf eines der Social Media Symbole klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch Ihren Aufruf der Website des jeweiligen Social Media Anbieters werden Daten automatisiert an den jeweiligen Diensteanbieter übermittelt und dort (u.a. bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den jeweiligen Social Media-Dienst erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

Die wichtigsten haben wir Ihnen hier zusammengefasst:
Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation
Youtube: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de
Twitter: https://twitter.com/de/privacy

Versand von E-Mails/Newslettern

Die Land&Forst Betriebe Österreich versenden in regelmäßigen Abständen E-Mails/Newsletter zu relevanten Themen an Interessenten. Ihre persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, optional: Vorname, Nachname, Land, Bundesland, Beruf) werden von uns zum angegebenen Zweck automationsunterstützt verarbeitet.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Einwilligung (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a) bzw. berechtigtes Interesse (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f) jeweils in Verbindung mit § 107 TKG, da zu den Aufgaben der Land&Forst Betriebe Österreich gemäß Statuten auch die Öffentlichkeitsarbeit zur Wahrung und Förderung der Interessen ihrer Mitglieder sowie zur Information der Öffentlichkeit über relevante Themen und Problemstellungen in der Land- und Forstwirtschaft zählen. Die mit dieser Verarbeitungstätigkeit verbundene Datenverarbeitung (etwa der Versand von Informationen an weitere Stakeholder) ist zur Erfüllung dieser Aufgaben erforderlich.

Empfänger der Daten sind IT-Dienstleister, die wir zur Durchführung dieser Verarbeitungstätigkeit heranziehen.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich (Link in jedem Newsletter). Die Daten werden nach Abmeldung vom Newsletter unter der Wahrung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Beantwortung von Anfragen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen beziehungsweise zur Ausführung der von Ihnen angeforderten Services sowie allenfalls zur Verrechnung/Dokumentation von Beratungsleistungen. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist freiwillig, jedoch kann ohne die Bereitstellung in der Regel das Service nicht erbracht werden. Dazu werden zumeist folgende Daten bei uns gespeichert: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postadresse, Postleitzahl, Ort und Bundesland als verpflichtende Angaben sowie der Nachrichtentext und allenfalls weitere freiwillig genannte Daten (Telefonnummer, E-Mail, Anrede wie Frau/Herr), akademischer Titel, Staat, Beruf oder betriebliche Angaben).

Mit der Absendung des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Nachricht und personenbezogenen Daten zur Erledigung der Beantwortung oder Ihrer Wünsche an Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der Land&Forst Betriebe Österreich weitergeleitet werden können und Sie allenfalls von diesen kontaktiert werden (E-Mail, telefonisch, postalisch).

Sämtliche oben genannten Daten sowie eine allfällig folgende Korrespondenz werden nach Beendigung dieser oder bis zum Ablauf der für den Verantwortlichen geltenden Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (§ 132 BAO, § 1489 ABGB) gespeichert; darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Services wie Aufgabe und Veröffentlichung von Anzeigen, Versand Publikationen

Zum Zweck der einfacheren Erbringung unserer Services beziehungsweise zur Vertragserrichtung und zur späteren Vertragsabwicklung werden von uns im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert, ebenso wie E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Anschrift und allenfalls Login.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Anzeigentext, Kontaktdaten und allenfalls Rechnungsdaten. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung beziehungsweise zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme allenfalls übermittelter Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch eines Bestellvorganges oder einer Anzeigenaufgabe werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis zum Ablauf der für den Verantwortlichen geltenden Garantie-, Gewährleistungs- und Produkthaftungs- sowie Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert; darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Veranstaltungen

Die Land&Forst Betriebe Österreich sowie ihre Organisationseinheit „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“ bieten zu relevanten Themen Veranstaltungen an. Zur Veranstaltungsorganisation werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Zusätzlich wird bei den Veranstaltungen zu Dokumentationszwecken sowie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Bildmaterial erstellt.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist berechtigtes Interesse (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f). Zu den Aufgaben der Land&Forst Betrieben Österreich zählen unter anderem die Vertiefung der Kontakte der Mitglieder untereinander durch Zusammenkünfte und gemeinsame Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit jedweder Art. Die mit dieser Verarbeitungstätigkeit verbundene Datenverarbeitung ist zur Erfüllung dieser Aufgaben erforderlich.

Empfänger der Daten sind Mitorganisatoren der Veranstaltungen, Druckereien für die Zusendung von veranstaltungsbezogenen Materialien wie z.B. Einladungen, Fotografen für die Anfertigung und Bearbeitung von Fotos der Veranstaltung und IT-Dienstleister, welche wir zur Durchführung dieser Verarbeitungstätigkeit heranziehen.

Es finden keine Übermittlungen in Drittländer statt.

Die Daten werden grundsätzlich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht. Bei Bildmaterial erfolgt die Löschung nach Widerspruch.

Auftraggeber und Verarbeiter

Die Land&Forst Betriebe Österreich, 1010 Wien, Schauflergasse 6/5, sind für die Verarbeitung der Daten verantwortlich.

Recht auf Auskunft und Löschung

Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO). Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie betreffende Daten falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, Berichtigung (Art. 16 DSGVO) beziehungsweise Ergänzung zu verlangen. Zudem steht Ihnen für Daten, die Ihrer Meinung nach zu Unrecht verarbeitet werden, das Recht zu, eine Löschung (Art. 18 DSGVO) zu verlangen (soweit unsererseits kein Recht oder keine Pflicht zur weiteren Verarbeitung dieser Daten besteht, werden wir einem entsprechenden Antrag unverzüglich Folge leisten). Weiters steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20. DSGVO) zu, Widerspruch (Art. 21. DSGVO) gegen die Verarbeitung einzulegen sowie das Recht auf Beschwerde (Art 77. DSGVO) bei der Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at. Sie haben auch das Recht auf Widerruf der Einwilligung (Art 7 Abs 3 DSGVO).

Zur Wahrung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an die Datenschutzkoordinatorin der Land&Forst Betriebe Österreich:
Mag. Fabiana Freissmuth
Land&Forst Betriebe Österreich
Schauflergasse 6/5
A-1010 Wien
Telefon: +43 1 5330227

Haftungsausschluss

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Wir schließen jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Auf verschiedenen Seiten dieser Homepage befinden sich Links zu anderen Seiten im Internet. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten haben und übernehmen daher keine Haftung.

Sprachliche Gleichbehandlung

Geschlechtsspezifische Bezeichnungen stehen im Zweifelsfall gleichwertig für beide Geschlechter. Dies impliziert jedoch keine Diskriminierung in die eine oder andere Richtung, sondern soll im Sinne der leichteren Lesbarkeit als geschlechtsneutral zu verstehen sein.