LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
LAND & FORST LOGO :: Natur Nützen. Natur Schützen.
 HAUPT-MENÜ
 

Alle Presseaussendungen

2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999

Wien, am 19.12.2017

Land&Forst Betriebe begrüßen neues Nachhaltigkeitsressort

Utl.: Chance für innovative Lösungen

Die Land&Forst Betriebe Österreich begrüßen die neue Bundesregierung, die nach intensiven Wochen der Verhandlungen gestern angelobt wurde. Das Regierungsprogramm steht für Entlastung, Entbürokratisierung und Innovation. Die Details wird man jedoch erst mit der Umsetzung in den kommenden Monaten begleiten und bewerten können.

Sowohl bei der Neuaufteilung der Themen in den verschiedenen Ministerien als auch durch die Besetzung mit Experten und politischen Quereinsteigern wird versucht, einen neuen Stil zu verfolgen und dadurch die im Wahlkampf angekündigte Veränderung in Österreich herbeizuführen.

Felix Montecuccoli, Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich, betont: „Mit der Entwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik, einer konsequenten Umsetzung der Energiewende und den Herausforderungen des Klimawandels liegen zentrale Aufgaben vor Österreich. Es ist eine große Chance, dass diese wichtigen Themen nun im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus gebündelt sind. In das Ressort fallen auch weiterhin die Bereiche Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft. Durch den Zusammenschluss mit Energie und Tourismus sind hier innovative Ansätze möglich, um neue Synergien zu nutzen und die anstehenden Herausforderungen ausgewogen und nachhaltig zu lösen.“

Montecuccoli blickt erwartungsvoll in die Zukunft: „Wir freuen uns auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit der neuen Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger. Sie hat bereits in der Vergangenheit eindrucksvoll bewiesen, dass schwierige Themen gemeinsam lösbar sind. Die Land&Forst Betriebe werden sich wie bisher aktiv und kompetent in die politischen Diskussionen und Prozesse einbringen.“


Rückfragehinweis
Land&Forst Betriebe Österreich,
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Julia Puchegger, MA
Tel. +43 (0)1 5330227 21
E-Mail: puchegger@landforstbetriebe.at
 
Land&Forst Betriebe Österreich  |  ​ Schauflergasse 6, A-1010 Wien  | T +43 1 533 02 27  | F +43 1 533 21 04  |  ​ Impressum
© Land&Forst Betriebe Österreich
Schauflergasse 6, A-1010 Wien  |  T +43 1 533 02 27  |  F +43 1 533 21 04
Inhalt von http://www.landforstbetriebe.at; Stand vom Mi 17 Jan 2018 13:43:00 CET